Verfolgt mich auf Instagram!

Wo man Frauen Strenges

Jolanda Spiess-Hegglin, kürzlich wurde mit dem Riehener Martin Widmer einer der grössten Schweizer Hassredner enttarnt. Sie hatten schon länger mit diesem Mann zu tun. Ich habe vor eineinhalb Jahren Anzeige gegen Widmer bei der Zuger Staatsanwaltschaft eingereicht, weil er persönlich und auf seiner Facebook-Seite Kampagne 19 Hassbotschaften verbreitete. Doch es passierte wenig. Deshalb habe ich mit einer Gruppe aus linken Netzaktivistinnen, Jusos, aber auch SVP-Exponenten, selber versucht, ihn aufzuspüren. Vor Kurzem fanden wir endlich seine Adresse. Wie funktioniert Widmers Kampagne 19? Er hetzt gegen alles, was links von der SVP steht und bezahlt dafür, dass seine Beiträge so breit es geht gestreut werden. Wenn er etwa eine Verleumdungskampagne gegen mich führt, sorgt er so dafür, dass das möglichst allen Facebook-Usern im Kanton Zug angezeigt wird.

Kommentar

53 54 55 56 57