So erkennen Sie ein Fake-Profil bei Tinder

Beste Dating-App 2021 Kontaktieren Unausgefüllt

Von Lorena Dreusicke. Alternativen zu Tinder: Hunderte Dating-Apps gibt es in den Marktplätzen von Google und Apple. Wir stellen zehn vor. Die wohl bekannteste Dating-App Tinder steht in starker Konkurrenz auf den App-Marktplätzen. Es gibt etliche kostenlose Alternativen, die aber zum Teil ein anderes Prinzip verfolgen, um Nutzer zu verkuppeln. Hier stellen wir einige vor:.

Dating-Apps Test & Vergleich : Anzeige

Wie funktioniert's? Was sind da für Leute? Kostet es mich Geld? Wenn Sie Kontakt zu neuen Menschen oder vielleicht sogar eine neue Liebe suchen, diesfalls ist das hier Ihre Seite. Wenn nicht, sollten Sie trotzdem mal reinlesen. Flirt-Apps als Partnervermittler - ein spannender Trend. Hier kann man nur Kontakt aufnehmen, wenn das Gegenüber auch Interesse hat. Oder man nimmt eine Argue with von engl.

Zur Person

Ein weisses Häschen mit Knopfaugen auf einem rosa Herzchen-Hintergrund. Tatsächlich: Der Anmeldeprozess funktioniert anders als bei Tinder und Co. Anstatt sich mit Namen, Bildern und Facebook-Profil anzumelden, kann man gleich mit dem Swipen starten. Das allerdings nur als Frau. Sind die Herren früher angemeldet, müssen sie darauf warten, nachher sie kontaktiert werden. Swipen können nur die Frauen. Einmal ein Herzchen verschickt, muss die Dame dem Auserwählten ein Foto von sich mitschicken. Nur diesfalls gibt's den Match.

Das sind die besten Flirt-Apps für Ihr Smartphone

Wahre Liebe unter Gamern — gibt es das? Eine neue App soll dabei helfen, einsame Spielerinnen und Spieler wenig vereinen. Immerhin ist Gaming — von wenigen Ausnahme-Spielen mal abgesehen — durchgebraten gerade der perfekte Ort, um einen Partner oder eine Partnerin zu finden.

Kommentar