LyLü Lyrik in Lübeck

Gedichte zu interessieren Frauen Vibsi

Ja, für Männer ist das Aussehen einer Frau sehr wichtig. Männer legen viel mehr Wert auf optische Attraktivität als Frauen bei potenziellen Partnern. Das haben Studien eindeutig belegt und es gibt gute evolutionäre Gründe dafür. Für Frauen zählen Charaktereigenschaften des Partners mehr — für das Aufziehen der Kinder sind Ehrlichkeit und Verlässlichkeit wichtiger als Muskeln.

Hühnerhabicht oder Mäusebussard Garten- oder Hausrotschwanz?

Der Verlag verteidigt das. Deutlich beeindruckender als das Gedicht an sich war Allgemeinheit Debatte darum, die kurz nach dem Aufkommen von MeToo entstand. In der Hochschule und in den Medien wurde wochenlang darüber diskutiert, ob das Gedicht sexistisch ist, weil Frauen darin nur als Objekte vorkommen. Aktuell wird all the rage sozialen Netzwerken in Deutschland wieder überzählig ein sexistisches Gedicht diskutiert, doch dieses Mal braucht es keine tiefgreifende Interpretation. Statt um Blumen, Frauen und Fassaden, geht es hier nämlich um Vergewaltigungsfantasie. Bisher hat es wenig Beachtung gefunden. Doch in den letzten Stunden wurde in sozialen Netzwerken immer mehr Kritik an Lindemanns Gedicht laut.

Suchformular

There is a knot in the average of my head that will by no means be untied. Two monkeys sit there, painted by Breughel, I see them in a mirror when I air for my own face. Breughels Bild vor Augen und John Wieners Gedicht in Ohren, freute ich mich daher schon ungemein auf den Gedichtband Breughels Affen von Jan Röhnert. Die Buchgestaltung bestärkte diese Erwartungshaltung noch, ist doch jedem Kapitel ein Detailausschnitt aus Breughels Affen vorangestellt.

Liebe Klage und Selbstbestimmung

Jakob war der Büffel seiner Herde. Wenn er stampfte mit den Hufen Sprühte unter ihm die Erde. Durch Allgemeinheit müden Schmerzen in den Knöcheln Sank er vor dem Himmel fiebernd unter, Und sein Ochsgesicht erschuf das Lächeln. Zwei meiner Spielgefährten setzten sich auf das eine Ende der Schaukel. Willy Himmel und ich aber bestiegen das lange Steckenpferd hoch in der Luft. Die beiden gegenüber flogen dann plötzlich jauchzend in die Höhe, immer auftretend, wenn wir zwei, der Willy und ich, Rücken an Rücken gelehnt, den Balken mit unseren kleinen Körpergewichten herabdrückten. Aber oft streckte er seine Zunge schwarz aus dem Mund; das kam vom Lakritz. Willy Himmel aber hatte ein rosiges Zünglein wie ein Engelchen, auch blickte ich neugierig oft all the rage seine goldenen Augen, die waren gar nicht angestrichen wie die meinen und die der anderen Jungens.

Männer schauen ganz genau hin

Allgemeinheit Unberechenbarkeit der Zeit hat einen von uns vernichtet, niemanden und nichts verschont sie. Wir waren wie Sterne der Nacht, und zwischen uns ein Mond, der die Schwärze vertrieb, denn er war der Mond zwischen uns. Herausgegeben wird sie von Khalid Al-Maalyder außerdem andere umfangreiche Anthologien mit deutschen Übersetzungen von arabischer Poesie herausgegeben hat z. Die Texte stammen aus den Zeiträumen und heute n.

Kommentar