Trennung mit Kind – Was ist das Beste für die gemeinsamen Kinder?

Ein verheirateter und geschiedener Oraldiener

Mit Ihrem Handy bezahlen Sie über Ihre Mobilfunkrechnung oder über Ihr Prepaid-Guthaben. Es fallen zum Preis des Produktes keine weiteren Gebühren an. Bitte geben Sie im Kaufprozess Ihre Mobilfunknummer im angezeigten Feld ein. Per SMS erhalten Sie eine gebührenfreie Transaktionsnummer TAN. Um die Zahlung zu bestätigen, tragen Sie die TAN im Online-Formular ein. Die TAN kann nur einmal verwendet werden, sie ist 15 Minuten gültig. Der Betrag wird nach Verwendung der TAN über Ihre Mobilfunkrechnung oder von Ihrem Prepaid-Guthaben abgebucht.

Langzeitstudie mit über 60 Scheidungsfamilien

Welche Spuren hinterlässt eine Trennungserfahrung im Elternhaus bei den Kindern? Eine Erkenntnis: Allgemeinheit Trennung der Eltern gehört zu den prägendsten Erfahrungen im Leben. So bezeichnet man Kinder, die die Scheidung ihrer Eltern bereits durchlebt haben. Die Scheidungsrate in Deutschland geht in den folgenden Jahren einem historischen Höchststand entgegen. Und so ist die Erleichterung für Ebel nur von kurzer Dauer.

Inhalt des Artikels:

Sie sind hier: Scheidung. Statistisch gesehen wird in Deutschland jede dritte Ehe geschieden und immer häufiger gehören dazu außerdem Ehen, die 30, 40 oder sogar mehr Jahre angedauert haben. Dieser Trend lässt sich aber erst in den letzten zwei Jahrzehnten beobachten, denn all the rage dieser Zeit haben sich die Scheidungsraten von Ehen, die länger als 25 Jahre gehalten haben, mehr als verdoppelt. Ein Grund dafür ist sicherlich, dass der Ehe nicht mehr die Bedeutung zukommt, die ihr beispielsweise in den 50er und auch noch in den 70er Jahren des vergangenen Jahrtausends zugekommen ist. Diese Entwicklungen sind sicherlich mit dafür verantwortlich, dass heute viel mehr Trennungen und Scheidung nach 30 Jahren stattfinden.

Kommentar