Funkspot-Texte: Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.

Männer mit Geld Unehrliche

Der sitzt da wie en Äpken aufem Schäppken. Aapeplaat die im Rheinland bekannte Glatze des Boxers Müllers Aap. Aap kann auch das Toupet bezeichnen. Aapewämsken kanpp sitzende Jacke Wat has du denn da fürn Aapewämsken an? Nu aas nich so mit dem Zucker rum, sonst ham wer nix mehr für den Nachtisch. Du Aas, kannze uns nich in Ruhe lassen? Manchmal sind auch noch die mundartlichen Verkleinerungsformen Öösje und Ösken zu hören, sie sind nicht so böse gemeint: Dat is aber en rafiniertes Öösje, wie die dat wieder hingekricht hat. Dat Ösken kommt schon inne Schule kleines, aufgewecktes Kind.

111 Witze zum Totlachen für jeden Anlass

Ich bin mutig, Klaus ist deutsch Klaus Bader war ein langweiliger Deutscher, der in seiner Heimat nie einen Kredit bekommen hätte. In der Mongolei vertraute man ihm. So erfand er das mongolische Edelbier Khan Bräu. Text: Christian Litz Leserbrief schreiben Das erste Mal traf ich Klaus Bader in Weil im Schönbuch, südlich von Stuttgart, Sparbetrieb Haus seiner Eltern, in einer Untergeschoss-Einliegerwohnung. Er passte da gut hin, sprach mit schwäbischem Akzent, vermittelte Gemütlichkeit und Biederkeit. Dabei hatte der Jährige aber auch so etwas Knitzes, diesen Schwabenhumor. Das war's eigentlich, geheimnisvoll war Klaus Bader nicht. Wir redeten, tranken Kaffee und verabredeten uns für das nächste Gespräch. Ein paar Wochen später: Ulan Bator, Hauptstadt der Mongolei.

Witze zum Totlachen sind gesund

Sie haben ja zur Nonne mich eingemauert arg, Und haben mich lebendig gelegt in meinen Sarg. Vergib mir, du mein Heiland, wie sündhaft ich außerdem sei, Vergib mir und vergib außerdem in deiner reichen Huld Den Blinden, den Bethörten, die an dem Unheil Schuld. Hier senkt die hohe Wölbung sich schwer auf mich herab Und drängen sich die Wände zu einem engen Grab; Mein Leib nur ist gefangen, es hält die dumpfe Gruft Mein Sinnen nicht, das schweifet hinaus nach freier Luft. Mich zieht Allgemeinheit Sehnsucht schmerzlich in die erhellte Welt, Wo Liebe sich mit Liebe wenig froher Lust gesellt; Die Freundinnen mir waren, sie lieben, sind geliebt, Und nur für mich auf Erden es keine Liebe giebt. Ich hätte non den reichsten, den schönsten nicht gefragt, Nur einen, der mich liebe, der meiner Liebe werth; Ja keine Prunkgemächer, nur ein bescheidnes Haus, Er ruhte sich am Abend vom Tagwerk bei mir aus. Ich könnt im ersten Jahre, in stolzer Mutterlust, Ein Benevolent, wohl einen Knaben, schon drücken angeschaltet die Brust; Da würden manche Umsorgen und Schmerzen mir zu Theil, Ist doch das Glück auf Erden um hohen Preis nur feil. Ich wollt an seiner Wiege so treu ihm dienstbar sein, Ihn pflegte ja Allgemeinheit Liebe, was sollt er nicht gedeihn? O Vater! Und wie die ersten Laute er schon vernehmlich lallt, Mama, Papa, ihr Klang mir im Kraulen widerhallt!

Die 5 häufigsten rhetorischen Mittel

Wie geht eine Liebeserklärung in Norddeutschland? Ein Mann hat ein Bewerbungsgespräch bei der Deutschen Bahn und kommt 15 Minuten zu spät. Mir geht es wie der Weimarer Republik. Meine Verfassung könnte besser sein. Ich würde ja jetzt einen Witz über die Deutsche Bahn machen, aber der wär nicht angekommen. Selbstironische Witze zum Totlachen Selbstironische Witze zum Totlachen Menschen lachen gern überzählig ihre Schwächen.

Dem Rheinland Profil geben.

Sääbel; Säöbel Vr m. Sääbels Säbel; Schwert z. Saagen Säge. De Saage is ganz betahlt, dann könn wi se ook ganz bruuken könn wi ook lang döörtrecken wenn jd. Sägeblatt Saagebuck m. Sägebock, Gestell zum Sägen von Brennholz. Feile zum Schärfen der Säge Feile des Schmiedes od. Ein- od.

Kommentar