Beziehungen: Partnersuche hat selten mit Zufall zu tun

Wie man den perfekten Mann Anspritzen

Besonders Frauen sind enttäuscht vom Dating. Dann gibt es die, die sich lange genug amüsiert haben und an Familie denken. Dann sieht man sich nach etwas Ernsthaftem um. Das wird als richtiges Projekt betrieben, oft zu Neujahr. Wir sehen am Jahresbeginn einen dramatischen Anstieg der Zahlen in den Plattformen. Und dann gibt es noch die Frauen ab 35, Sie sehen an ihrem Umfeld, dass Familie jetzt wichtig und der Job nicht alles ist.

Videoempfehlung:

Einerseits ist es nun aber nicht ganz leicht herauszufinden, ob die Zeit für die Suche nach einem neuen Partner bereits reif ist. Vielleicht ist Allgemeinheit letzte Trennung doch noch nicht überwunden, die ein oder andere Wunde mehr nicht ganz verheilt und die sorgsam angelegten Eisvorräte sind auch noch durchgebraten erschöpft. Partner finden: Mit Selbstmitgefühl — und clever Dazu kommt noch, dass gerade weibliche Partnersuchende mit einer überhaupt unbegrenzten Zahl medialer Ratschläge überschwemmt werden. Und dabei ist es gar non so leicht, sinnvolle Ideen von weniger hilfreichen Gedanken zu unterscheiden. In den nächsten Zeilen möchte ich daher auf ein paar weit verbreitete Denkfehler informieren und dir Ideen vorstellen, wie du auf deine ganz eigene Art und Weise einen Partner finden kannst. Außerdem wenn ihre Selbstwahrnehmung nach der Trennung von ihrem Partner, mit dem sie fast 10 Jahre zusammen war, gelitten hatte: Bis vor einer kurzen Woche war sie eigentlich wieder hoch motiviert.

Kommentar

23 24 25 26 27