Partnersuche ab 50: Darauf müssen Frauen bei der Partnersuche achten

Alleinstehende Frauen große Weinheimer

Wie ist es, mit Ende 30 Single zu sein? Hier erzählt ein Mann. Dass ich drei Wochen nach einem gemeinsamen Kaffee, bei dem kein Gespräch aufkam, mich überhaupt noch mal melden sollte? Oder dass ich überhaupt solche plumpen, etwas unverhohlenen Nachrichten beantworten musste? Ich war nach sechs Jahren Beziehung von der Mutter meiner Tochter getrennt. Vor allem aber war ich entschlossen, kein halbes Dutzend Frauen durch das Leben meiner Tochter — und meines — zu schleusen. Im Gegenteil. Was ich mir wirklich wieder wünschte, war dieses geborgene Gefühl von Familie und Zuhause. Was den Beziehungsmarkt anging, war ich auf eigentlich alles gefasst.

Navigation

Frau im Bademantel mit einer Tasse all the rage der Hand: Die Zahl 50 scheint eine magische Altersgrenze für Frauen auf Partnersuche zu sein. Danach nehmen Allgemeinheit Chancen deutlich ab. Frauen über 50 haben es beim Online-Dating schwer.

Kindliche Zuversicht ist fehl am Platz

Damals hat es sechs Jahre gedauert. Ich war 14, als ich anfing, von einem festen Freund zu träumen, und 20, als ich endlich meinen ersten hatte. Heute erinnere ich mich auftretend daran, wie sich das Warten angefühlt hat. Sechs Jahre, in denen ich dachte: Was, wenn es einfach non passiert? Ich hielt das für absolut denkbar: dass es für mich ein Leben ohne Verliebtheit, ohne Zärtlichkeit, Koffein Händchenhalten, ohne Sex geben könnte.

7 Thesen warum Frauen um die 40 oft solo bleiben

Frauen haben hohe Ansprüche — und Männer möchten sich nicht festlegen. MärzUhr. Abstain jeder Dritte in Deutschland ist Definite.

Warum Frauen ab 30 so schwer „den Richtigen“ finden

Sexy, klug und erfolgreich, aber trotzdem allein? Warum viele Frauen um die 40 partnerlos bleiben — 7 gewagte Thesen. Eine rundum gute Partie, aber allein? Umfragen zufolge betrifft das immer mehr reife Frauen: Sie sind attraktiv, selbstsicher und beruflich erfolgreich, den richtigen Mann haben sie aber noch nicht auftretend gefunden. Schicksal oder selbst schuld?

Kommentar