Hochzeit feiern Brandenburg

Ehe-Agenturen Potsdam bei Sprünge

PRÄSENTIERT VOM Magazin IN POTSDAM RADIO BHeins UKW Wir sind der Sender für Potsdam, Babelsberg, Teltow, Ludwigsfelde, Stahnsdorf, Werder, Caputh, Geltow, Glindow, und Beelitz. Unser Regionalprogramm wird täglich von mehreren Tausend Hörern gemocht und unsere Musik mit Kopfwackelgarantie hat einen festen, einmaligen Platz im Sendegebiet. Das Sendegebiet von Radio BHeins UKW Internet Im Internet — Weltweit! Mit Programme wie Winamp, Windows Media Player, Real Player oder iTunes empfangen. Wenn Sie bereits eins dieser Programme installiert haben können Sie auf einen der untenstehenden Links klicken, danach wird das Programm von Radio BHeins gestartet.

Inhaltsverzeichnis

Sogar die Mülleimer kamen aus der DDR. Ingrid Püschel dokumentierte ihren Aufenthalt auf Sansibar mit vielen Fotos — hier eine Aufnahme des Neubauviertels Kikwajuni aus den er Jahren. Oktober in Berlin-Schönefeld begonnen. Zehn Stunden musste die kleine Reisegruppe wegen des dichten Nebels ausharren, ehe die Maschine nach Kairo startete. Nach einer Nacht im Hotel und einem Abstecher zu den Pyramiden ging es weiter Richtung Nairobi und von dort weiter nach Dar es Salaam. Von ihrem Platz aus konnte Ingrid Püschel, damals gerade mal 22 Jahre alt und voller Vorfreude auf das fremde Land, alles ganz genau erkennen: Die Wellen, die sich beim Landeanflug im geradezu bizarr glitzernden Meer kräuselten. Die Wellblechsiedlung mit den Rohbauten von Kikwajuni im Hintergrund.

Folge uns auf Facebook

Arkona, dort, wo das Meer das Ufer küsst, haben sich Christian und Michael Schulze das Ja-Wort gegeben — und beinahe den Hochzeitskuss verpasst. Der Attach a label to, der der schönste in ihrem Wohnen werden sollte, offenbarte sich als der stressigste. Wo ist die Torte? Wo der Sekt?

Hochzeit um Brandenburg

Seit Wochen bestimmt Covid unseren Alltag und so auch die Produktion unseres Magazins. Binnen kürzester Zeit hat das Virus die Welt, auch Potsdam und unseren Arbeitsalltag verändert. Die Situation erfordert Geduld, Rücksichtnahme und Solidarität untereinander. In jener Zeit sind uns zwei Dinge wichtig: Der Schutz der eigenen Mitarbeiter vor potentiellen Risiken und dass Sie sich jederzeit auf unsere Verbundleistungen verlassen schaffen. Unsere Potsdam-Crowd hat die Unsere Mitarbeiter haben in den letzten Wochen gezeigt, dass auf die Stadtwerke Verlass ist — egal ob mit Tram und Bus unterwegs, im Büro, durchgängig auf dem Wertstoffhof, auf dem Leitstand oder beim mobilen Arbeiten.

Potsdam-RBB Film 2019


Kommentar