Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bekanntschaft mit englischsprachigen Rumänin

Erfahrungsberichte Erfahrungsberichte Wir bieten unseren Studierenden die Möglichkeit, für ein oder mehrere Semester im Ausland an einer unserer Partnerhochschulen zu studieren. Dabei können sie ihr Wissen in Bezug auf Architektur erweitern, mit internationalen Studierenden zusammenarbeiten und natürlich einzigartige Geschichten erleben. Ein paar dieser Geschichten findet ihr in den Erfahrungsberichten auf dieser Seite. Etwa sechs Monate vor dem Beginn des Auslandsaufenthaltes habe ich angefangen mich zu informieren und meine Bewerbung beim International Office einzureichen. Danach folgte die Entscheidung aus einem simplen Grund: dem Wetter. Vor meiner Ankunft wollte ich gerne ein wenig Spanisch lernen. Deshalb nahm ich an einem Spanischintensivkurs der Hochschule teil und konnte mich zumindest vorstellen und die wichtigsten Floskeln und Fragen formulieren. Die Preise sind dort etwas höher als an der Jade Hochschule, weshalb man — wenn möglich — das Nötigste von zu Hause mitbringen sollte.

Ein Semester in San Sebastián // Spanien

Weitere Messen Das Studium gestaltete sich wahrscheinlich angenehm, auch wenn es wesentlich verschulter und starrer war als gewohnt — Anwesenheitspflicht, wöchentliche Tests über die Onlineplattform und konsequente Vorbereitung waren an der Tagesordnung. Die meisten Lehrveranstaltungen waren dafür weniger anspruchsvoll als an meiner Heimatuniversität. Das lag allerdings auch an der teils mangelnden Motivation meiner Kommilitonen. Interessanterweise wählten einige Studenten ihre Studienfächer durchgebraten selbst, sondern deren Eltern, weshalb sich die Betroffenen nicht unbedingt für ihr Fach begeistern konnten. Beispielsweise erörterte mein Geschichtsprofessor mit uns den Genozid angeschaltet den Armeniernder in der Türkei non offiziell anerkannt wird. Leider ist der Englischunterricht in der Türkei nicht wahrscheinlich gut, sodass sich viele Studenten kaum trauten, den Mund aufzumachen. Daher erklärten sich manche Dozenten dazu bereit, entgegen der Vorschriften auf Türkisch zu unterrichten. Das führte in einigen Veranstaltungen derbei, dass nur aufgrund der anwesenden Erasmus-Studenten auf Englisch unterrichtet wurde, was Frust auf beiden Seiten hervorrief.

Ein Semester im Kosmos Istanbul

Einzelne Veranstaltungen und Veranstaltungssequenzen finden mit den üblichen Abständen und Hygieneregeln auch all the rage Präsenz statt, etwa Foschungsseminare, spachpraktische Übungen oder Tutorien. Details zu allen Lehrveranstaltungen finden Sie in den Veranstaltungsprogrammen der Studiengänge und in Stud. Auslandssemester — Auslandskontakte — Assistant Teachers Erfahrungsberichte — Vereinigte Staaten von Amerika Erfahrungsbericht Dixie State College of Utah, St. Semester durchführen. Ich habe mein Auslandssemester am Dixie State College of Utah kurz: DSC absolviert. Der Partneraustausch der Universitäten besteht seit einigen Jahren erfolgreich und mit diesem Bericht möchte ich von meinen Erfahrungen von August bis Dezember am DSC erzählen. Der Bereich der Sprachwissenschaften war nämlich zu meiner Zeit am DSC noch nicht wirklich abgedeckt. Dieses Feedback war sehr hilfreich und ich habe bei dem Lesen von anderen Kommilitonen zudem meinen Wortschatz erweitert selbstverständlich auch Hörverstehen , was ich während meiner Zeit im Ausland ebenfalls anstrebte.

Lust auf mehr Erfahrungsberichte?

Jan Laube EC - English Centres, St. Julian's, Malta Bis jetzt gefällt es mir hier sehr gut. Unser Lehrer ist super. Er gibt sich Mühe uns die Sachen beizubringen und er steht immer mit einem kleinen Witz bereit. Es ist schade, dass Allgemeinheit Terrasse nicht geöffnet hat, jedoch ist das verständlich aufgrund der jetzigen Circumstance durch Corona. Die Auswirkungen von Corona sind jedoch nicht sehr gross, ausser dass man überall eine Maske tragen muss, aber das ist nicht wirklich schlimm.

Ein Semester in Dublin // Irland

Bericht über die Praktikumstätigkeit bei DeLaval International AB Tumba Das Praktikum bei DeLaval International AB begann am DeLaval gehört mit ihren Schwesterfirmen Tetra Pak und Sidel zu der Tetra Laval Group. DeLaval ist ein international tätiges Unternehmen mit Vertretungen in über Ländern und mehr als Mitarbeitern weltweit. Der Hauptsitz der Firma ist in Tumba, Schweden. Hier ist auch die Abteilung Central Marketing mit den Unterabteilungen Corporate Communication, Marketing Communication und Strategic Marketing angesiedelt. Mein Praktikum absolvierte ich Sparbetrieb Bereich des Strategischen Marketings, genauer Sparbetrieb Brandmanagement. In dem 5-monatigen Zeitraum battle ich direkt dem Brandmanager unterstellt. Allgemeinheit ersten beiden Wochen meines Aufenthaltes wurden überwiegend für die Einarbeitung genutzt. Es wurde mir ermöglicht in dieser Zeit durch Gespräche mit Vertretern der verschiedensten Abteilungen einen guten Einblick in das Unternehmen und die Abläufe zu bekommen.

Kommentar