Finde und erstelle WhatsApp Gruppen

Web-Dating-Dienst DarkNet-App der whatsapp-Gruppe Musterungsgespraech

Threema kann völlig anonym ohne Angabe einer Telefonnummer oder E-Mail-Adresse verwendet werden und bietet alle Funktionen die man von einer modernen Instant Messaging-App erwartet. Auch Ende-zu-Ende-verschlüsselte Sprach- und Videoanrufe sind möglich und Threema Web erlaubt Threema bequem vom PC aus zu nutzen. All dies verhindert das Sammeln und den Missbrauch persönlicher Informationen — sowohl Nachrichten wie auch Metadaten. Threema ist vollumfänglich konform mit dem europäischen Datenschutzgesetz DSGVO. BESTE VERSCHLÜSSELUNG Jegliche Kommunikation auch Sprach- und Videoanrufe, Gruppen-Chats, Medien, Dateien und Statusmeldungen sind Ende-zu-Ende -verschlüsselt. Sie können sicher sein, dass ausser dem vorgesehenen Empfänger niemand Ihre Chats lesen kann — auch wir nicht. Zur Verschlüsselung nutzen wir die renommierte Open Source-Bibliothek NaCl. Das Schlüsselpaar wird direkt auf Ihrem Gerät generiert; externe Server haben keinen Einfluss. VOLLSTÄNDIGE ANONYMITÄT Jeder Threema-Nutzer erhält eine zufällig generierte Threema-ID zur Identifizierung.

So gefährlich können weitergeleitete Nachrichten sein

Wann die Teilnahme an Gruppen-Chats strafbar ist Immer wieder drohen Gefahren durch WhatsAppFoto: Getty Images Von Madlen Schäfer August , Uhr Für manche Nachrichten, Videos oder Fotos, die Sie überzählig WhatsApp erhalten haben, können Sie strafrechtlich belangt werden. TECHBOOK hat bei einem Anwalt nachgefragt. Kaum eine andere App auf unserem Smartphone nutzen wir accordingly häufig wie WhatsApp. Für viele Menschen ist es das Kommunikationsmittel Nummer Eins. Doch was die wenigsten Menschen zwar wissen: Der Messenger-Dienst ist zwar privat, geteilte Inhalte in Text-, Video oder Fotoform können aber trotzdem strafrechtlich relevant sein und zu einem Strafverfahren verwalten. Schon mit nur einer Nachricht schaffen Sie sich strafbar machen.

Bewertungen

Ein Hinweis vorweg: Dies ist keine Hacking-Anleitung. Natürlich haben wir die betroffenen Parteien über unsere Entdeckung informiert. Tipp: Unser Podcast von Tech-Experten für Tech-Experten.

Die größten Daten-Gefahren bei WhatsApp

Panikmache oder Grund zur Sorge? Wie sein sind Ihre Fotos bei WhatsApp? Allen Vorkehrungen zum trotz ist hundertprozentige Sicherheit ist kaum möglichFoto: Getty Images Von Adrian Mühlroth August , Uhr WhatsApp hat eine unrühmliche Geschichte, was den Schutz der Nutzerdaten angeht. Wie das Unternehmen mit Ihren Daten umgeht und was Sie selbst tun schaffen, erfahren Sie hier. Fotos und Videos sind bei WhatsApp wie Nachrichten Ende-zu-Ende-verschlüsselt — der Inhalt wird also wenig einem Code umgeformt und nur beim Empfänger wieder entschlüsselt. Selbst wenn ein Hacker also an diese Daten kommen sollte, ist es sehr schwierig, aus dem Code den ursprünglichen Inhalt auszulesen. Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung des Messengers ist hervorragend.

Kommentar

80 81 82 83 84