Vor Gericht: Mann steckte dutzende Frauen mit HIV an

Bekanntschaft mit HIV-Frauen nur durch Bunt

In Portugal sind ein Ehemann und ein Liebhaber gemeinsam mit einem Hammer auf eine Frau losgegangen. Die Opfer waren zwischen 14 und knapp 40 Jahren alt. Kennengelernt hatte der Mann die Frauen im Internet. Die infizierten Frauen übertrugen den Erreger auch auf zwei weitere Männer. Ausführlich hatten betroffene Frauen während des Prozesses, der am 2. Die Opfer zeichneten vor allem das Bild eines notorischen Lügners, der bis zu sechs Beziehungen gleichzeitig führte. Unter dem Pseudonym Hearty Style war der Mann in Online-Partnerbörsen unterwegs. Frauen, die ihn um die Benutzung eines Kondoms gebeten hätten, habe er von einer angeblichen Gummiallergie erzählt oder von einem ganz frischen negativen HIV-Test. Von den Frauen zur Rede gestellt, nachdem sie zufällig von ihren Infektionen erfahren hatten, habe er alles abgestritten.

Navigation und Service

Unter einem Fake-Profil verstehe ich im Folgenden ein Profil, mit dem vorgegeben wird, die Betreiberin oder der Betreiber hätten bestimmte Eigenschaften, die sie nicht haben. Diese Eigenschaften werden in der Folge benutzt, um andere Menschen zu verfälschen. Obwohl es auch viele maschinenbetriebene, automatische Fakes gibt, klammere ich die hier aus.

Kommentar

26 27 28 29 30