Willkommen in Ratingen

Wo Frauen in Ratingen einen Cabriofahrer

Weiterleiten Drucken 50 Jahre ist es her, dass die Ratinger Amnesty-Gruppe aus der Taufe gehoben wurde. Einer der beiden Gründer war seinerzeit Erich Deil. Im Zweiten Weltkrieg musste er miterleben, dass ein Jugendfreund, der jüdische Wurzeln hatte, vor den Nazis nach England fliehen musste. Die Erkenntnis, dass Menschenrechte geschützt werden müssen, beschäftigte Deil jahrzehntelang.

Aktiv: Amnesty Ratingen kämpft für die Freilassung politischer Gefangener

Telefon: 56 22 Fax: 56 20 E-Mail: selbsthilfe-mettmann paritaet-nrw. Auf einmal ändert sich alles. Eine Diagnose des Arztes, Allgemeinheit Nachricht über einen Todesfall im nahen Umfeld oder das immer schwerwiegendere Alkoholproblem des Partners. Die Welt scheint für einen kurzen Augenblick still zu stehen, aber: Sie sind nicht alleine!

\


Kommentar