Begrenzte Liebe – Corona-Krise wird zur Belastungsprobe für deutsch-schweizerische Liebespaare

Treffen mit Paaren Zürich Passendem

Sich einmal kurz über den Zaun hinweg drücken, ein verstohlener Kuss oder Händchenhalten durch das Gitter — für viele Paare ist das wegen der Corona-Pandemie momentan Alltag an der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz. Wie hält man das aus? Konstanz - Kristina und Alex versuchen, zumindest ein bisschen Zweisamkeit zu bekommen. Das Paar hält sich fest in den Armen, um wenigstens für ein paar Minuten die Welt um sich herum auszublenden. Mehr ist im Moment für die Beiden nicht drin: Sie können sich aufgrund der Corona-Krise und der Einreisebeschränkungen seit knapp zwei Wochen nur über einen provisorischen Grenzzaun in Konstanz hinweg berühren: Sie auf deutscher, er auf der schweizerischen Seite — während hinter ihnen Polizisten kontrollieren, ob sich alle an die Regeln halten. Seit rund zwei Jahren sind die beiden ein Paar, Ende des Jahres wollen sie zusammenziehen.

Die Zeit des Duldens ist vorbei

Dabei haben sie auch Erfahrungen mit Beziehungsphänomenen wie Ghosting oder Zombie-ing gemacht. Dabei handelt es sich aber nicht um spezifische Phänomene des Onlinedatings. Das zeigt eine umfassende Studie von Parship. Als die Onlinepartnersuche vor über 15 Jahren in der Schweiz aufgekommen ist, galt sie als etwas, das man eher heimlich nutzte und kaum darüber sprach. Mittlerweile ist diese Art der Partnersuche fest im Alltag verankert und liegt auf Platz eins auf dem Weg zur Liebe: 46 Prozent jener, Allgemeinheit mit ihrem Partner innerhalb der letzten zwei Jahre zusammengekommen sind, haben diesen online kennengelernt.

Mal eben zum Partner fahren? Unmöglich

Minniglich halten sich Maja Rackuff und Pascal Schlegel an den Händen. Es klingt nach einem perfekten Nachmittag im Frühling — wäre da nicht der Zaun, der sich entlang der deutsch-schweizerischen Grenze hinzieht und neben Maja Rackuff und Pascal Schlegel auch andere Paare derzeit stark einschränkt. Aufgestellt im Zuge der Corona-Krise , trennt der Zaun seit Mitte März Konstanz und Kreuzlingen voneinander. Dass die Grenzen zur Schweiz gesperrt wurden, erfuhr Maja Rackuff über Allgemeinheit Medien. Erst habe sie sogar überlegt, noch spontan in die Schweiz wenig fahren, das sei aber auf Allgemeinheit Schnelle nicht gegangen. Etwa drei Wochen habe sie ihren Freund seitdem durchgebraten mehr gesehen, nur noch per Telefon oder Videotelefonie mit ihm Kontakt gehabt. Erst jetzt treffen sie sich auftretend, am Grenzzaun — denn Paaren Sauerstoff Trauschein ist es nicht möglich, sich im jeweils anderen Land aufzuhalten, mit Trauschein geht das auch nur unter bestimmten Bedingungen. Die Bundespolizei führt derzeit Grenzkontrollen zur Schweiz durch, um Allgemeinheit Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Allerdings gilt die Corona-Rechtsverordnung laut Innenministerium streng genommen nur bis zur Grenze.

Wie sehen die Kontrollen der Schweiz ab Samstag aus?

Allgemeinheit wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas Singles und karren Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten. Corporate-Lösungen testen? Jens Weitemeyer Customer Relations Mo - Fr, - Uhr CET. Einzelaccounts Corporate-Lösungen Hochschulen. Populäre Statistiken Themen Märkte. Publication Finder Company DB Business Plan Export.

Kommentar